News:

NEUE SEITE > www.lasersailing.at < NEUE SEITE

 

 

NEUE SEITE >> www.lasersailing.at << NEUE SEITE

 

Diese Seite wurde aufgelassen. Es werden hier keine neuen Inhalte mehr gepostet.
Bitte die neue Lasersailing.at Seite als Favorit speichern.

 

 

 

Bericht Spring Cup UYCNs
Von 18. bis 20. Mai 2013 traf sich die österreichische Laserelite beim diesjährigen Spring Cup in Neusiedl am See.
Gleich am ersten Tag mussten wir etwas länger als geplant auf den Wind warten.... (Mehr im Download)
Spring Cup_Claus Dapeci.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.3 KB

- 27.05.2013 - Ausschreibung ASP Ungarn

 Die Regatta findet in MVM Koloska Marina Balatonfüred von 15.06.2013 bis 17.06.2013 statt:

http://maps.google.de/maps/ms?ie=UTF8&t=h&source=embed&oe=UTF8&msa=0&msid=105505274521135713859.000446ac24c055dcc278e

 

Aktuelle Ausschreibung:

http://mvmse.com/feltolt/R/MVM_Laser_Fleet_Championship_NOR_EN_2013.pdf

 

Gemeldet kann über das Eurilca.org Portal:

http://www.eurilca.org/

oder unter:

Homepage: www.mvmse.hu

werden.

 

Viel Spass allen Teilnehmern!!!

 

- 16.05.2013: österreichische Masterschaft und EMS 2013:

Wir wollen 100 werden!

Fall´s Du noch immer gerne auf Deinem LASER eine Runde segeln gehst oder Dir denkst es wäre fein in einem passenden Rahmen wiedermal eine LASER Regatta zu bestreiten, dann bist Du genau richtig hier!
Denn das ist unsere Einladung an alle junggebliebenen LASER Segler+Innen über 35 an der Masterschaft, traditionsgemäß am vorletzten Juni Wochenende, diesmal von 21.-23.6.2013 teilzunehmen.
Als veranstaltender und regattaerprobter Club am Neusiedlersee rufen wir Dich und hoffen auf Deinen Unternehmungsgeist!
Falls es Deine familiären Verpflichtungen zulassen und Deine Knochen noch einen Laser bändigen(!) dann komm zu uns und triff Deine früheren Segelfreunde.
Falls Du keinen Laser mehr haben solltest und auch keinen tauglichen in Deinem Club ausborgen kannst, aber trotzdem gern dabei wärst, dann kontaktiere doch die Klassenvereinigung (http://lasersailing.jimdo.com/vorstand/). Wir werden versuchen Dir ein regattataugliches Schiff zu organisieren.
Du solltest wissen: Üblicher Weise ist die LASER Masterschaft die größte österreichische LASER Regatta, zudem zählt sie zur Euro Masters Series an dem zahlreiche Segelfreunde aus den umliegenden Ländern zu Gast sein werden, also ein weiterer Grund den Weg in den YCBb zu finden.
Dass bei einer Masterschaft das Rahmenprogramm entsprechend organisiert werden wird – auch für die nichtsegelnde Landcrew - ist eine weitere Besonderheit der heurigen Masterschaft.
100 zu werden an Teilnehmern (oder an Jahren?) ist jedenfalls ein ehrgeiziges Ziel und wir denken Du solltest dabei sein!

Keep hiking – see You im YCBb!

 

- 15.05.2013 - Provokateur Regatta am Neusiedl am See / Fertörakos (ca. 20 km von Rust):

Im ungarischen Teil des Neusiedlersees findet heuer von 8. bis 9. Juni eine interessante Regatta mit Preisgeld statt. Die Regatta ist (leider) nur für Laser Standard. Es sind 6 Wettfahrten geplant. Link: http://fvsz.eu/index.php?page=oldal&id=6

Als Preisgeld sind geplant:

Erste Preis ca. 350 Euro

Zweiter Preis ca. 180 Euro

Dritter Preis ca. 100 Euro.

 

Es gibt eine Voranlmeldungspflicht, bei Vorregistrierung zahlt man ca. 20 Euro. Wenn es keine 10 Vorregistierungen gibt, werden keine Preisgelde ausbezahlt!

Meldeadresse (Emailadresse):

provokatuer@laser-sailing.hu

 

Bericht Traunseewoche
Von Robert Holzer
Traunsee.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.8 KB

 

-13.5.2013 Allianz Traunsee Woche Bericht

 

Wie jedes Jahr waren die Laser zu Gast im UYCTs in Gmunden. Weiters waren die Klassen Finn und Topcat in Gmunden stationiert. Nicht zu vergessen waren auch die Grand Champion (GC) 32 Katamarane, welche die ganze Bucht unsicher machten.

Die viertägige Veranstaltung begann gleich einmal mit einem mehr oder weniger Traumtag. Den eigentlich geplanten Start um 14 Uhr konnten wir zwar nicht einhalten aber ein wenig später sprang Nordwind mit 6-10 Knoten an. Spannend war schon einmal das Rausfahren zum Start, da ein Wasserflugzeug gleich mal 15 Meter neben mir und dem Maxi gelandet ist. Die ersten beiden Wettfahrten verliefen reibungslos und dann lies der Wettfahrtleiter die Standard Segler entscheiden, ob wir noch eine dritte Wettfahrt fahren sollten, was dann auch der Fall war und wie es sich im nachhinein feststellte die absolut richtige Entscheidung war, da am zweiten zu wenig Wind für weitere Wettfahrten war. So konnte erst am Samstag wieder gestartet werden und 2 extrem schwer zu segelnde Wettfahrten konnten über die Bühne gebracht werden. Am Sonntag drehte der Wind dann zwischen Süd und Nord hin und her und nach vielen Bemühungen eine weitere Wettfahrt zu starten und auch zu Ende zu bringen musste letztendlich ganz abgeschossen werden. Bei den Standards setzte sich Werner Röggla souverän vor den beiden Ex Aequo platzierten Manni Köchert und Lukas Hobiger an dritter Stelle. Das Gesellschaftliche Programm habe ich bewusst nicht erwähnt, doch eines soll gesagt sein: der Gala Abend im Schloss Orth war einer der besten überhaupt und auch bei den anderen Abenden muss man dabei gewesen sein. Ich hoffe es werden sich nächstes Jahr wieder mehr Laser Segler in Gmunden einfinden, da sich die Veranstalter sehr viel Mühe geben und die Traunseewoche unterm Strich einfach genial ist!!!

 

AUT 197010

Hobi 

5.5.2012 Bericht

Laser SP in Rust

 

Nach einer langjährigen Pause fand dieses Jahr wieder eine Schwerpunktregatta in Rust statt. Der heimische Saisonauftakt wurde mit Böen bis zu 35 Knoten eingeläutet. Erst nach dem der Wind etwas abgeflaut hatte, wurde am Samstag Abend eine sehr schöne Wettfahrt mit tollen Wellen und immerhin noch geschätzten 5 bis 6 Btf gestartet. Am Sonntag konnten bei abflauendem Nordwind drei Wettfahren gesegelt werden. Bei den Radial entschied Nici Eder das Rennen für sich, gefolgt von Matthäus Hofer und Arthur Langenberger. Das Standardfeld führte Lukas Hobiger, vor Felix Hoff und Gregor Jöbstl an.

Alles in Allem war die Schwerpunkt in Rust ein gelungener Start in die heimische Laser Saison. Eine souveräne Wettfahrtleitung und eine ausgezeichnete Bewirtung rundeten das Wochenende ab. - GJ

 

Bericht: 

http://www.byc.at/regatten/bericht/?rid=196

Ergebnisse: 

http://www.byc.at/regatten/ergebnis/?rid=196

 

 

Radial SP,  am BYC  2013

 

Schade,

 

all jene die den Weg nach Rust scheuten, haben einen gelungenen Saisonauftakt versäumt. Dabei schien es am Samstag Vormittag gar nicht danach auszusehen. Der Neusiedlersee zeigte wieder sein graues, grantiges Gesicht. Böig auffrischender Wind aus SSW ließ sofort meinen Entschluss reifen, vom Standard auf Radial umzumelden. Selbst mit dem kleinen Segel reicht meine körperliche Verfassung derzeit nur für 1 Wettfahrt. Gedacht, getan und dann hieß es warten, denn Sturmwarnung bei Böen bis 35 knt veranlassten den WFL die Teilnehmer am Plateau zu lassen. Erst am späten Nachmittag ließ das Gebläse nach und die mutigsten Kids, sowie die Routiniers beider Flotten versammelten sich nach 18: 00 Uhr an der Startlinie.

Es stand noch immer eine geile Welle, der Wind war aber durchaus segelbar und ohne giftige Hämmer. Auf Grund meiner knapp 80 kg war ich überzeugt, die WF zu gewinnen, sollte ich  sturzfrei über den Parcours kommen. Außer meinem Kumpel Christoph Werr kannte ich von den Radialis ja nur Nicole Eder, die sehr bemüht war, mein Vorhaben zu torpedieren und mir immer im Nacken saß, aber ihr fehlte einfach die nötige Schwerkraft. Den 3. Platz in der ersten WF sicherte sich Clemens Hanappi vom BYC.

Am Abend dann allseits zufriedene Gesichter, denn Stefan, Chef der Kantine, hatte ein außergewöhnlich gutes Segleressen gerichtet. Keine üblich lieblosen Teigwaren mit Bolognese oder Tomatensauce, sondern Schweinsbraten und/oder Henderlhaxn und davon nicht nur ein Stück, zusätzlich drei verschiedene Salate. Ich denk diesmal hat keiner gemeckert – höchstens die Vegetarier. Lediglich das Getränk musste man selber berappen. Wer zu viel fraß, hatte einen Nachteil am nächsten Tag, denn ...

...am Sonntag Morgen sah die Welt dann ganz anders aus. Sonnig, warm, leichter Wind aus NW, der sich später aber entschloss als leichtes Lüfterl abflauend nach  NO zu drehen. Jetzt war der Tag der Wahrheit gekommen. Aber das war es ja, was ich wirklich wollte. Bei Leichtwind eine Radialregatta zu segeln um Erfahrung zu sammeln, da mir im nächsten Jahr - mit 65 als Great Grand Master - ohnehin das Radialrigg „droht“. Also nach dem Start zur 2. WF lag ich an der Luvtonne in Führung, die junge Meute aber nur knapp hinter mir. Eines war klar, diesmal wollten die Kids dem dicken Methusalix zeigen, wo der Bartl den Most holt. Eine Wespe erwies sich als besonders angriffslustig. Frei nach Ambros: 'Da Hofa woas' – wie sich später herausstellte, der konsequent daran arbeitete, mir die Führung streitig zu machen. Keinen Respekt vor dem Alter, diese jungen Laser Lauser, … Kurz gesagt, in Lee war ich auch noch vorne, und die nächste Kreuz war ein Anlieger, da der Wind stark nach rechts gedreht hatte. Nicht schlecht, wenn man vorne ist, aber ich konnte nicht so hoch segeln wie die Mingerl hinter mir und abwürgen wollte ich die „Rodel“ auch nicht. 3 Bootslängen an Höhe fehlten und Mathäus kam mit deutlicher Überhöhe daher. Da ich kein schlechtes Beispiel abgeben und mich an der Tonne reinhauen wollte, ging ich hinter 'Whisky' um die Bahnmarke – und dann war er weg – der Whisky. Ich konnte den 2. Platz trotz Vorwind noch ins Ziel retten und war stolz wie Oskar. Ich freute mich mehr als über den 1. am Vorabend. Clemens hatte mit einem OCS seinen Streicher weg und Nicole musste sich hinter Holzer Robert mit dem 4. Platz zufrieden geben. Die 3. Wettfahrt wurde dann eine Duell zwischen Matthäus und Nicole, das der junge Atterseer aber klar für sich entschied. Ich war in dieser WF nur Statist und noch froh, hinter einer steirischen Sennerin - äh ich meine hinter der großartig segelnden Jana Senn – als 4. die Ziellinie kreuzen zu können. Ich hatte erst gar nicht versucht  mich auf den Vorwindkursen gegen die von hinten kommenden,lästigen Insektenschwärme und die „leichten Mädchen“ zu verteidigen. Am Wind konnte ich eh immer ein wenig etwas wettmachen. An der Spitze schob sichs zusammen. Nicole 2,4,2  ich 1,2,4 und Matthäus 9,1,1

Also auf in die 4. WF!! … und ich hatte fürchterliche Krämpfe im rechten Bein... das ständige Kauern bei dem Zinserlwind, fürchterlich, aber wen kümmert das? Und der „Wind“ wurde immer leichter und immer schwerer zu lesen. Ich entschied mich nach rechts ans Ostufer zu segeln – Fehlentscheidung. Nicole und die Gruppe die links gefahren waren, waren deutlich vorne. Irgendwie schaffte ich aber wieder den Anschluss. Ein lähmendes Vorwindgegurke folgte – zum Verzweifeln. Gott sei Dank nahm das Start/Zielschiff Kurs Richtung Luvtonne, was den Verdacht erhärtete, dass mit einer Bahnverkürzung zu rechnen war – und so war es dann auch. Am Leegate ungefähr siebenter, gings bergauf wieder weitaus besser. Nicole war souverän vorne und segelte taktisch clever zwischen Ziel und den Verfolgern. Bei mir lief es gut nur Jana segelte ebenso clever und vor allem schnell. Was mir bei ihr auffiel war, dass sie - ähnlich wie ich - nicht Block auf Block segelte, sondern einen deutlichen Schrick in der Schot hatte und die Blöcke gut 30 cm Abstand hatten. Sie war schnell und segelte trotzdem genug Höhe. Gutes Gefühl die Sennerin ;-)  

Ja, ja, die Jana belohnte sie sich selbst mit einem überzeugenden 2. Platz und hatte Nicole damit gleichzeitig den Regattasieg gesichert. Ich wurde 3. und Whisky, der in dieser WF ein wenig Nerven zeigte, 4. Er musste sich in dem dichten Pulk hinter mir ordentlich wehren, der vierte Platz reichte aber trotz Punktegleichstand mit mir zum 2. Gesamtrang, da er ja 2 Wettfahrtsiege  eingefahren hatte. Mich hat es wirklich gefreut, dass Niki gewonnen hat und ich bin stolz, Punktegleichstand mit dem regierenden Jugendmeister erreicht zu haben. Hut ab, Whisky hatte sich trotz 62 kg nicht gescheut die erste WF bei knapp 20 knt zu bestreiten. Mir hat es an diesem Wochenende riesigen Spass gemacht, einmal nicht alleine „trainieren“ zu müssen. 

All jenen, die am Samstag nicht gesegelt waren sei gesagt, dass es keine Schande ist nicht raus zu fahren, wenn man kein gutes Gefühl hat und sich überfordert fühlt. Es ist sogar clever und zeugt von Verantwortungsbewusstsein. Für viele ist das Radial bei mehr als 14 knt  noch zu groß. Legt euch auch ein 4.7 zu und trainiert bei Wind mit diesem. Der Trainingseffekt ist der gleiche, meint Methusalix.

Seid mir nicht böse, aber die vielen neuen Gesichter kann meine alte Festplatte beim ersten mal nicht speichern. Ich denke wir sehen einander wieder einmal am Wasser  -  vielleicht schon in Neusiedl :-)

AUT 180223         

 

Arthur Langenberger

 

-02.05.2013 Meldeschluss

Liebe LaserseglerInnen
Am Sonntag dem 5.5 ist Meldeschluss für den Spring Cup im UYCNs.

Ihr könnt euch unter folgendem Link anmelden: http://www.uycns.at/uycns/regatten 

 

- 25.04.2013: ILCA Statement zur Zukunft der Laser Klasse:
Die ILCA versichert entgegen der aktuellen Gerüchte, dass der Laser weiterhin bestehen bleibt.

Weiteres siehe PDF

Statement ILCA
IC350 Statement from the International L
Adobe Acrobat Dokument 32.1 KB

 

- 10.04.2013: Termine EC und RSP:

Der Termin vom EC YCBb 12.-15.09. verkürzt sich um einen Tag auf 13.-15.09. und der Termin der Reserve SP im SC-AMS ist mit 28.-29.09. fixiert worden.

 

- 08.04.2013: Achtung Meldeschluss:

Liebe Segler, beachtet bitte, dass der Meldeschluss für die erste SP in Rust am 22.4 ist und kurz

dannach am 24.4 ist der Meldeschluss für die Traunseewoche. Die Links zu diesen Regatten findet ihr wie gewöhnlich unter "Termine"

 

- 02.04.2013:  (Brrrr)Izola 2013:

27 Lasersegler und SeglerInnen aller Altersklassen haben von 23. - 31.03.2013 der eisigen Kälte getrotzt und die Osterwoche zum Training mit Andi Geritzer, Jesus Schmid und Nici Eder genutzt.

- Wind von 28 - 0 Knoten --> Kentern kann man immer ;-)

- Morgensport mit Olympiateilnehmer --> da hat man sich das Frühstück dann ehrlich verdient

 

- ...

 

Und das Wichtigste:

- Es gibt kein schlechtes Wetter - nur schlechte Ausrüstung!

 

- 02.04.2013: Bitte Mitgliedsbeitrag 2013 einzahlen

Bitte nicht vergessen bis 1.5.2013 den ÖLV Mitgliedsbeitrag einzuzahlen.

 

Mitgliedsbeitrag:                                                    € 35,-

Mahngebühr bei Bezahlung nach 31. Mai:       €   5,-

 

Bankverbindung:            Sparkasse Oberösterreich

                                            BLZ: 20320

                                            Kto.-Nr.: 32-1000-35504

IBAN:AT802032032100035504
BIC/SWIFT: ASPKAT2L

 

- 28.02.2013: ASP Termine:

Die Auslands Schwerpunktregatten für 2013 sind:

15.-17. Juni - Balatonfüred; Koloska Marina
19.-20. Oktober - Genua

Weitere Infos dazu folgen, sobald sie verfügbar sind.

 

- 21.02.2013: Achtung Änderung im Weltcup:

Ab der heurigen Saison muss man sich bei der Teilnahme an Weltcups  eine "Country Flag" ins Segel picken. Es können online Vorbestellungen gemacht werden und im Race Office beim Weltcup in Palma abgeholt werden. Hier ist der Link dazu: Vorbestellung

 

- 13.02.2013: Wichtige Info für Izola:

Achtung bei genügend Teilnehmern, sprich ab 3 Trainingsgruppen wird eine

davon von Andreas Geritzer trainiert. Wir appellieren an euch, euch möglichst schnell anzumelden, damit wir ihn verlässlich engagieren können!

 

- 29.01.2013: Anmeldung zur Trainingswoche Izola 2013:

Trainingswoche Izola Ostern 2013
Trainingstermin: 24.03. – 31.03.2013
Anmeldung: ausschließlich mit Anmeldeformular (pdf) per Email an: austrianlaserclass@gmail.com
Anmeldeschluss: bis spätestens 24. Februar 2013
2013 IZOLA Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 210.7 KB

 

- 27.01.2013: Application now open for:

European & World Laser Radial Men's Championship
Fri August 30, 2013 - Fri September 6, 2013
Dun Laoghaire, Ireland

European Laser Standard Men's Championship
Fri August 30, 2013 - Fri September 6, 2013
Dun Laoghaire, Ireland

European Laser Radial Women's Championship

Fri August 30, 2013 - Fri September 6, 2013
Dun Laoghaire, Ireland

 

- 20.01.2013: Regattakalender:

Die vorläufigen Termine für die Segelsaison 2013 sind ab sofort online!!!

 

- 08.01.2013: Roses Training:

Roses Trainingscamp
Hier sind einige Informationen für ein großes Trainingscamp in Roses
ROSES TRAINING CAMPS_NEW VERSION.ppsm.zi
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 2.0 MB

 

- 05.01.2012: Application for the following Championships is now open:

Laser Masters' World Championship 2013

Thu 28th November 2013 - Sat 7th December 2013

Al Musannah Sports City, Oman


Laser Standard Men's World Championship 2013

Thu 14th November 2013 - Sat 23rd November 2013

Al Musannah Sports City, Oman

 

 

Laser Radial Youth World Championships 2013 

Fri 27th December 2013 - Fri 3rd January 2014

Al Musannah Sports City, Oman

 

 

Die ÖLV wünscht frohe und besinnliche Weihnachten und natürlich auch einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

 

 

- 24.12.2012: Radial Damen WM:

Hier ist ein Link zur Event Information der Laser Radial Damen Weltmeisterschaft:

http://events.laserinternational.org/en/events/overview/100z87

 

- 06.12.2012: Einladung Seglerball:

Der SCM ladet euch alle herzlich zum Seglerball ein.

Er findet am 12.01.2013 im Schloss Mattsee statt.

Mehr Infos sind im Bild ersichtlich.

 

 

 - 03.12.2012 : Zusammenfassung Generalversammlung 10.11.2012

Anbei die Zusammenfassung der Generalversammlung. Das gesamte Protokoll wird in den Lasernews 2013 veröffentlicht.
Achtung: Der Regattakalender ist nur provisorisch und kann sich noch ändern! Wir versuchen unser Bestes die Daten so bald wie möglich zu fixieren und bitten um euer Verständnis!

Zusammenfassung GV Linz 2012
Zusammenfassung GV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 468.8 KB

 

- immer: Achtung Dopingfalle! Hättest Du das gewusst?:
Einige Teesorten enthalten die im Leistungssport verbotene Substanz Ephedrin. Und noch so einige andere Interessanten Dinge kannst Du hier nachlesen.

Doping? Ich doch nicht...
Doping? Ich doch nicht...

 

- 24.10.2012:  GV 2012:

Liebe Mitglieder der österreichischen Laserklassenvereinigung.

Wir möchten euch herzlich zur ordentlichen Generalvesammlung 2012 einladen.

Sie wird am 10. November im Arkadenhof in der Landstraße 12 in Linz stattfinden.

Beginn ist um 18 Uhr. Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis 2. November 2012 bei Marita Raderbauer, austrianlaserclass@gmail.com oder Mobil: 0664 923 53 57 

Nach der Generalversammlung lädt die ÖLV zum gemeinsamen Abendessen - daher würden wir dich bitten uns eventuelle Allergien oder Wunsch nach vegetarischer Alternative bekanntzugeben. 
OHNE Voranmeldung, oder bei kurzfristiger Absage, kann gegebenfalls das Essen von der ÖLV nicht übernommen werden. Wir bitten um euer Verständnis. 

Anträge zur Tagesordnung sind mindestens 2 Stunden vor dem Zeitpunkt der Generalversammlung beim Vorstand schriftlich (per Post bitte bis 9. November), per Fax oder Email einzureichen.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Kommen!
 

- 19.10.2012  European Laser Masters Championship 2012:

Eine kleine aber feine Delegation österreichische Laser Masters nahm an den diesjährigen European Masters Championship in Roses/Spanien teil. Bei Sonnenschein, angenehmen Temperaturen und 2 bis 4 Windstärken konnten insgesamt 8 Wettfahren gesegelt werden. Die hohe Leistungsdichte sorgte für die entsprechende Spannung auf der Bahn. Um so ambitionierter wurde um jeden Platz gekämpft. Die guten Bedingungen wurden von einer perfekten Organisation, Livemusik am Strand und dem täglichen Aftersailinggetränk im Sonnenuntergang abgerundet. Robert Prachatik konnte bei den Grand Masters den hervorragenden 8. Platz belegen. Bei den Masters verhinderte ein leider ein Frühstart am letzten Tag eine Top-Ten Platzierung von Werner Röggla. Gregor Jöbstl konnte in der Wertung des Masternachwuchses (Apprentice) den 8. Platz belegen. Die Platzierungen der anderen Österreicher: Andreas Ruckensteiner ebenfalls bei den Grand Masters 25., Jörg Holl bei den Masters 50.

GJ

 

Resultate:

http://genroses.sailti.com/en/default/races/race-results/text/european-laser-masters-championship-2012/menuaction/race-links

 

Fotos:

http://genroses.sailti.com/en/default/races/race-photogalleries/text/european-laser-masters-championship-2012

http://www.facebook.com/media/set/?set=a.385947988140439.86949.128722967196277&type=1

 

- 18.10.2012 : Laser Championship Applications Now Open for:

Laser 4.7 Youth World & European Championships 2013
Sat 6th July 2013 - Sat 13th July 2013
HUNGARY, Balatonfüred

 

Laser Standard Men's Under 21 World & European Championships 2013
Sun 14th July 2013 - Sun 21st July 2013
HUNGARY, Balatonfüred

 

Laser Radial Women's Under 21 World & European Championships 2013
Sun 14th July 2013 - Sun 21st July 2013
HUNGARY, Balatonfüred

 

- 30.09.2012  ASP Pula wird verschoben

Sobald wie näheres wissen, geben wir die Infos weiter.

 

- 23.09.2012  Die neuen Bestenlisten sind online!

Alle jene, die sich als doppelt gestrichen vorfinden, mögen bitte ihren MB schnellst möglich bezahlen!

 

- 22.09.2012 Absage Teamrace SC-AMS:

Leider muss das Teamrace an der neuen Donau abgesagt werden.

Nähere Informationen dazu gibt es bei der Generalversammlung!

 

- 16.09.2012  Laser Europacup 2012 YCBb:

Am letzten Tag wurden die Segler zwar von der Sonner verwöhnt, doch leider hat uns der Wind verlassen. Daher konnten leider keine Wettfahrten zustande kommen.

Bei der Siegerehrung um 14:00 Uhr wurden die Sieger der diversen Kategorien geehrt.

Laser Standard Overall
Laser Standard Overall.pdf
Adobe Acrobat Dokument 72.0 KB
Standard Boy U21
Standards Boys U21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.4 KB
Radial Boys U 17
Radial boys U17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.8 KB
Radial Boys U19
Radial boys U19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.0 KB
Radial male Overall
Radial Male Overall.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.6 KB
Radial Girls U19
Radial Girls U19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.3 KB
Radial Girls U21
Radial Girls U21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.7 KB
Radial Women overall
Radial Women overall.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.5 KB
4.7 Boys U 16
4.7 boys U16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.5 KB
4.7 boys U 18
4.7 boys U18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.5 KB
4.7 Girls U18
4.7 Girls U18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.3 KB
4.7 Women
4.7 Women.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.3 KB
Ergebnis 4.7 nach 5 Wettfahrten
Nach 5 Wettfahrten führt der Ungar Gecse Bal (HUN 197672) vor LTU 202981 Ovcinnikov Romas und SVK 180759 Melis Patrik.
4.7 5 Wtf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.0 KB
Standard Gesamt nach 6 Wettfahrten
Das Ergebnis bei den standarf ist unverändert nach 6 Wettfahrten. Es fürht Lander Balcaen (BEL 19112) vor Lukas Höllwerth (AUT 202423) und Thomas Van Hoeylandt (BEL 200448)
Standard 6 Wtf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 72.0 KB
Radial Ergebnis nach 6 Wettfahrten
Catherine Dapeci ist heute auf Platz 2 gerutscht. Aber da die Wertung in Damen und Herren getrennt wird, führt sie die Damenwertung mit Abstand.
Radial 6 Wtf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 72.0 KB

-14.09.2012 Halbzeit beim Europacup im YCBb:

Nachdem gestern 2 Wettfahrten bei 15-25 Knoten Nordwestwind und Regen absolviert worden sind, wurden heute ebenfalls 2 Wtf. bei minimal freundlicheren Bedinungen (12-20 Kn) zustande gebracht.

An der Spitze matchen sich Lander Balcaen (BEL), Lukas Höllwerth (AUT) und Thomas Van Hoeylandth (BEL). 

Bei den Radials führt weiterhin Cathi Dapeci (AUT) knapp vor 

Cerniauskas Mantvydas (LTU) und Marketa Audyova (CZE)

 

- 14.09.2012 :  Laser Europacup YCBb Tag 2:

Bei etwas wärmeren Wetter und etwas weniger Wind waren heute fast alle Segler am Start und konnten die heutigen zwei Wettfahrten beenden.

Nächster Start morgen 10:30 Uhr - wir hoffen auf noch schöneres Wetter und gleichbleibenden Wind!

 

4.7 Tag 2 nach 3 Wettfahrten
Da die Österreicherin Valentina Faihs leider krankheitsbedingt heute nicht teilnehmen konnte, führt bei den 4.7 nach 3 Wettfahrten Babjakova Miriam (SVK 176678) vor Melis Patrik (SVK 180759) und Gecse Bal (HUN 197672)
4.7 3 Wtf..pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.5 KB
Radial nach 4 Wettfahrten
Catherin Dapeci (AUT 197016)konnte den ersten Platz verteidigen, jedoch konnte der Zweitplazierte Cerniauskas Mantvydas (LTU 188355) punktemäßig aufholen, da er seinen 4. Platz in der ersten Wettfahrt streichen konnte. Die beiden sind nun punktegleich. Am dritten Platz liegt Audyova Marketa (CZE 196989)
Radial 4 wtf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.8 KB
Standard nach 4 Wettfahrten
Der Belgier Lander Balcaen musste gestern die erste Wettfahrt wegen Materialbruchs abbrechen, doch nach 4 gesesegelten Wettfahrten konnte dieses DNF nun gestrichen werden und er liegt mit den Plätzen 1,1,2 auf dem ersten Platz. Lukas Höllwerth (AUT 202423) liegt an zweiter Stelle und konnte in der letzten Wettfahrt des heutigen Tages den Wettfahrtsieg holen. Dritter ist Thomas Van Hoeylandt, ebenfalls ein Belgier.
Standard 4 Wtf..pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.4 KB

- 13.09.2012  1. Tag Laser Eupacup

20 Standard, 20 Radial und 8 Laser 4.7 waren registriert. Leider zwangen die Wind- und Wetterverhältnisse manche zum verfrühten Aufgeben.

Laser Standard und Radial konnten bei 17-19 Knoten 2 Wettfahrten segeln. In der 4.7 Klasse kam 1 Wettfahrt zu stande.

 

Radial Ergebnisse nach 2 Wettfahren
Es führt die Österreicherin Catherine Dapeci (AUT 197016 ), vor Cerniauskas Mantvydas (LTU 188355) und CZE 196989 Audyova Marketa!
Radial Gesamt nach 2 Wtf..pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.5 KB
4.7 Ergebnis nach 1. Wettfahrt
Da HUN 197672 Gecse Bal und LTU 202981 Ovcinnikov Romas eine Bahnmarke nicht korrekt gerundet haben, führt auch bei den 4.7 eine Österreicherin. Valentina Faihs (AUT 199668 ) ist auf dem 1. Platz vor SVK 176678 Babjakova Miriam und SVK 180759 Melis Patrik
4.7 1 Wtf..pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.1 KB
Standard Gesamt nach 2 Wettfahren
Auch bei den Standard sind zwei Österreichen am Stockerl. Erster ist AUT 202423 Höllwerth Lukas, vor BEL 200448 Van Hoeylandt Thomas und AUT 184971 Lehner Martin
Standard Gesamt nach 2 Wtf..pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.0 KB

 

- 11.09.2012   Laser Word September 2012 available online

http://www.laserinternational.org/info/laserworld

 

- 03.09.2012 Achtung Meldeschluss:

Der Meldeschluss für den Europa Cup in Breitenbrunn ist Sonntag der 09.09.2012!!!

Man kann sich unter http://www.eurilca.org/index.php/entries-online anmelden.


- 28.08.2012: EurILCA Standard Ranking List fest in Österreichischer Hand:

Bei der aktuellen EurILCA Ranking List ist das Podium nur von österreichischen Seglern besetzt.

Lukas Höllwerth führt vor Claus Dapeci und Fabian Schmidinger. Weiters Top ist Gregor Jöbstl an der 5. Position.

Ergebnisse können unter http://www.eurilca.org/index.php/eurilca-ranking-list 

begutachtet werden. Weiter so Männer!!!!

 

- 23.08.2012: ACHTUNG an alle die schon für den EC Breitenbrunn gemeldet hatten

Die Meldung erfolgt ausschließlich über die EurILCA Homepage - die Meldungen auf der YCBb Homepage sind NICHT GÜLTIG. Bitte unter http://www.eurilca.org/index.php/entries-online nochmal melden!

 

- 23.08.2012 : Jugendmeisterschaft Achensee

Gestern ging am Achensee die Jugendmeisterschaft zu Ende. In der Laser Radial Klasse siegte Matthäus Hofer (UYCAs), der direkt von der 4.7 Europameisterschaft vom Neusiedlersee angereist war.

Insgesamt waren 16 Segler und Seglerinnen am Start. Bei den Damen gewannt Tina Moser (UYCWg) vor Ina Luschan (ebenfalls UYCWg) und Viktoria Puxkandl (UYCT). Die beiden Mädels vom Wolfgangsee holten auch in der Gesamtwertung Silber und Bronze. 

 

Gratulation an die Sieger, und wir freuen uns über einen Bericht und Fotos (auch gerne von begleitenden Eltern oder Trainern)

 

Ergebnisse online unter http://www.oejm2012.at/results/index.php?bc=LR&siteid=9

 

- 14.08.2012 : Laser 4.7 Europameisterschaft YCBb

Von 11. - 18.8.2012 findet im Yacht Club Breitenbrunn die Laser 4.7 Europameisterschaft statt. 350 Segler aus über 30 verschiedenen Nationen haben den Weg an den Neusiedlersee gefunden und kämpfen um den Titel.

Am Samstag wurde das Österreichische Team von Olympia Teilnehmer Andi Geritzer offiziell verabschiedet. Nach 2 Wettfahrttagen liegt Valentina Faihs (YCP) am ausgezeichneten 5. Platz!

Tägliche Infos gibt es unter: http://laser47euro.ycbb.at/

Team Austria
Team Austria

  

- 14.08.2012 : Registration for Europacup Breitenbrunn is now open

http://www.eurilca.org/index.php/entries-online

 

- 13.8.2012: Neue Bestenlisten sind online

Da seit heuer auch eine europäsche Bestenliste geführt wird, bitte ich jeden sich auf der EurILCA Seite zu registieren, damit eure Ergebnisse auch dort gezählt werden http://eurilca.org/index.php/sailor-registration

 

- 08.08.2012 : UYCWg 33. Internationaler Laser Grand Prix 4. - 5. 8. 2012

Bei traumhafen Wetter und gutem Wind wurde am Wochenende der 33. Internationale Laser Grand Prix im Union Yacht Club Wolfgangsee ausgetragen.

Im Laser Radial ging der Sieg an Tina Moser vom UYCWg und bei den Laser Standard an Claus Dapeci (SCUT). Tina Moser wird damit auch Salzburger Landesmeisterin. Gratulation!

- 02.08.2012: Zwischenbericht der Olympischen Spiele

Seit Montag ist auch Österreichs Laser Ass Andres Geritzer vor der Küste Weymouths im Einsatz.

Es herrschen dort täglich sehr sehr schwierige Verhältnisse vor und die Konkurrenz leistet sich kaum Fehler. Nach dem gestrigen Tag lag Geritzer an dem 15. Platz

Derzeit führt Pavlos Kontides hauchdünn vor Tom Slingsby und dem derzeitigen Europameister Tonci Stipanovic.

Morgen Freitag sind die nächsten Laser Wettfahrten angesetzt. 

Wir wünschen Andi viel Glück und Spaß!!!

 

Live Bojenprotokoll unter: http://www.london2012.com/sailing/event/laser-men/index.html?v=20120730-093808212

 

Neue Bestenlisten sind online!

Die neuen Bestenlisten sind online, inkl. SP Attersee, EMS Attersee und EC Warnemünde.

 

- 22.07.2012 : Laser SP UYCAs 13. - 14. Juli 2012

Ergebnisse online unter: http://www.uycas.at/regatten/ergebnis/?rid=297

Bericht von Hannes Musger
Vielen Dank an Johannes Musger für den Bericht
SP UYCAs Bericht Hannes Musger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.7 KB
Bericht von Maxi King
Danke an den Dritten der Standard für diesen wundervollen Bericht!
Bericht Schwerpunkt Attersee.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.1 KB

-17.07.2012

Valentina Faihs belegt bei einer internationalen Regatta in Acquafresca am Gardasee den sehr guten dritten Platz und gewinnt somit auch die Damenwertung in der 4.7 Klasse!!!

Die ÖLV gratuliert zu dem tollen Ergebnis. Weiter so!

 

- 04.07.2012 Laser 4.7 Training im UYCNs

Liebe 4.7 Segler

Der UYCNs lädt euch zur Jugendwoche vom 6.-10.8 herzlich ein.

Dieses Training findet ab einer Teilnehmeranzahl von 3 Booten statt.

Es ist eine gute Vorbereitung für die EM!!!

Ausschreibung und Meldemöglichkeit gibt es unter http://www.uycns.at/uycns/regatten

Meldeschluss ist der 20.7!!!

 

- 04.07.2012 Laser Charter Laser available for all European district series

For European Championship, Europa Cup, Italia Cup, Euromaster.Completely New Boat XD Including hull, masts, trolley, foils, carbon tiller/tiller extension top cover.Possibilities to get it complete with sails and other services including Coach BoatsIf interested send an email to: alessandro@icspoint.com          info@icspoint.com

 

- 04.07.2012 Bitte bei EurILCA Online Registrieren

Um im EurILCA Ranking gewertet zu werden, müssen sich alle Segler bei der EurILCA registrieren!!

http://www.eurilca.org/index.php/sailor-registration

 

- 28.06.2012 - June LaserWorld Now Available to Download and View Online

The June edition of LaserWorld is now available for all Sailors and National Associations to download and view online.

You can view the LaserWorld web page at:
http://www.laserinternational.org/info/laserworld

 

Laser World June
Laser World June 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
- 26.06.2012 - Einladung zur MVM Hungarian Laser Fleet Championship and international Regatta 2012 for Laser Standard, Laser Radial and Laser 4.7 in Balatonfüred (Hungary) 20. - 22. July 2012
Registration at http://www.mvmse.com/index.php/laser_competitors
MVM Laser NOR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.0 KB

 

- 26.06.2012 Master Laser Europacup erfolgreich beendet!

Nach vier erfolgreich gesegelten Wettfahrten, wobei drei bei konstantem Rosenwind heute gesegelt werden konnten, setzte sich in der Laser Standard Wertung, Lokalmatador Philip Lang vor Martin Lehner und dem Italiener Gorla Nicola souverän durch. In der Laser Standard Klasse konnte UYCAs Mitglied Phillip Lang den Sieg erringen.

In der Laser Radial Wertung konnte sich Peter Prosser, vor Silvia Wagner und Kristina Lomoschitz, in einem heißen Duell, durchsetzen. In Summe haben 63 Teilnehmer aus neun Nationen an der European Master Series teilgenommen.

Ergebnisse und Fotos finden sie unter http://www.uycas.at/regatten/


- 13.06.2012 Nächste Schwerpunktregatta: 13. - 14. Juli 2012 Union-Yacht-Club Attersee

Meldeschluss: 4. Juli 2012

Meldegebühr:

€ 40,– bei Meldung und Eingang der Zahlung auf dem Clubkonto des UYCAs (BLZ 34.363; Konto-Nr. 80 00 00 194 06; IBAN AT59 3436 3800 0001 9406; BIC RZOOAT2L363) bis Meldeschluss.
€ 45,– bis Ende der Registrierung

 

Registrierung:

Kontrolle von Messbrief, Haftpflichtversicherungsnachweis, OeSV-Mitgliedskarten und Segelführerschein

Ausgabe der Segelanweisungen: 
Samstag, 14. Juli 2012, 08.30 bis 10.00 Uhr

Erster Start:

Samstag, 14. Juli 2012, 11.00 Uhr

 

- 11.06.2012

Hier ein Link zu den Bildern der IÖSTM 2012 in Weyregg

https://picasaweb.google.com/picasa.svwys

Bericht des SVW YS
Nochmals Danke an den SVW YS für die perfekt organisierte Staatsmeisterschaft.
Hier für alle die dieses Event verpasst haben, eine kleine Zusammenfassung.
Wir hoffen natürlich auch von den Drittplazierten Lukas Höllwerth und Felix Hoff aus der Sicht der Segler zu bekommen. :-)
Staatsmeisterschaft Weyregg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.0 KB
Bericht ÖSTM Ina Luschan
Danke für den Bericht der Bronzemedaillengewinnerin Ina Luschan!
Bericht_von_Staatsmeiserschaft_in_Weyreg
Adobe Acrobat Dokument 96.7 KB

- 31.05.2012 : Nächste Regatta: Int. Österreichische Staatsmeisterschaft 6. -10. Juni 2012 im SVW-YS

http://www.svwys.at/index.php/regatten/anmeldung

 

Registrierung

Kontrolle der Messbriefe, von Haftpflichtversicherungsnachweis, ÖSV-Mitgliedskarte und BFA-Schein (oder gleichwertiges Dokument des jeweiligen nationalen Verbandes), Ausgabe der Segelanweisungen:

Mittwoch,           06. 06.2012, 14.00 bis 20.00 Uhr

Donnerstag, 07. 06.2012, 08.00 bis 11.30 Uhr

 Kontrollvermessung

Mittwoch,           06. 06.2012, 14.00 bis 20.00 Uhr

Donnerstag,       07. 06.2012, 09.00 bis 11.30 Uhr

 Begrüssung und Steuermannbesprechung

Donnerstag,,       07.06.2012, 11.30 Uhr

 Start zur ersten Wettfahrt

Donnerstag,     07.06.2012, 12.30 Uhr

 Wettfahrten

Es werden Standardkurse mit einer Sollzeit 50 Minuten gesegelt.

 Wertung

Es sind 10 Wettfahrten mit einer Streichung vorgesehen. Werden weniger als 5 Wettfahrten gewertet, erfolgt keine Streichung

 Für ein gültige ÖSTM sind fünf gewertete Wettfahrten notwendig.

 Für eine gültige Schwerpunktregatta sind vier gewertete Wettfahrten notwendig.

 

- 29.05.2012: Bericht vom Spring Cup

Verwöhnt von den guten Verhältnissen des Traunsees kamen die Laseratis eine Woche später nach Neusiedl wo in den Klassen Optimist, Zoom8, 420er, Laser 4.7, Laser Radial und Standard der alljährliche Spring Cup ausgetragen wurde. Leider zeigte sich der See windmäßig von seiner schlechtesten Seite fürs Regatta segeln, denn es gab teilweise gewaltige Drehen, Windlöcher und Böen. Dennoch gab es sechs mehr oder weniger faire Wettfahrten wo letztendlich auch die Besten vorne im Klassement zu finden sind. An dieser Stelle möchte Claus Dapeci eine gute Besserung wünschen, der Krankheitsbedingt die Serie nicht zu Ende fahren konnte. Schade ist auch, dass es für die Laser weder Tracking System noch T-Shirts gegeben hat. Der Veranstalter wird das in dem Punkt sicherlich wieder besser machen. Dennoch war die Stimmung gut und unterm Strich hat sich die Teilnahme auf jeden Fall gelohnt.

Ich hoffe auf ein zahlreiches wiedersehen in Weyregg wo dann bereits die Staatsmeisterschaft ausgetragen wird.

LG.

Lukas

 

Spring Cup 2012 - from my point of view by Nicole Eder
Auch die Drittplazierte der Radial hat einen Bericht für die Homepage verfasst!
Vielen Danke!
Bericht Radial Nicole Eder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.5 KB

- 21.05.2012 : Traumhafte Bedingungen bei der Traunsee Woche 2012

Bei (meistens) strahlendem Sonnenschein und gutem Wind konnten am Wochenende 9 Wettfahrten bei den Laser Radial und Standard im UYCTs gesegelt werden.

Bei den Radial siegte Rasi Bajons (YCBb), vor Theo Itzenthaler (YCBb) und Felix Hoff (SCT). Felix hat damit auch den Titel des Oberösterreichsichen Landesmeisters Laser Radial gewonnen. Landesmeisterin wurde Neueinsteigerin Viktoria Puxkandl vom UYCTs, wir hoffen dass wir von diesem Naturtalent noch viel sehen werden..

Bei den Standards konnte sich Claus Dapeci (SCUT), vor Lukas Hobiger (UYCNs) und Fabian Schmidinger (SVW-YS) durchsetzen. Fabian ist damit der Oberösterreichische Landesmeister im Laser Standard.

Mehr Fotos und die Ergebnislisten gibts unter: http://www.uyct.at/

 

Bericht Traunseewoche Felix Hoff
Felix Hoff ist bei der Traunseewoche nicht nur vorbildlich gesegelt, sondern geht auch allen Drittplatzierten als Vorbild voran und hat einen Bericht für die Homepage geschrieben! DANKE Herr OÖ Landesmeister
Bericht Traunsee Woche 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 187.7 KB

- 09.05.2012 ACHTUNG:

MELDESCHLUSS FÜR DEN SPRING CUP 2012 IST DER 16.5.2012!!!

Es kann ganz einfach unter www.uycns.at gemeldet werden

lg.

Webreporter 

 

- 30.04.2012: Application open:  World Laser Radial Youth and World Laser Radial Men's Championships 2012

 

 World Laser Radial Youth Championship 2012
Wed 27 June 2012 - Wed 4th July 2012
AUSTRALIA, Brisbane
http://events.laserinternational.org/en/events/overview/100z70

 

World Laser Radial Men's Championship 2012
 Tue 10th July 2012 - Tue 17th July 2012
AUSTRALIA, Brisbane
http://events.laserinternational.org/en/events/overview/100z71


- 24.04.2012 : Laser World März online

http://www.laserinternational.org/info/laserworld

Laser World March
LaserWorld_March_Lo_Res.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

 

- 22.04.2012 ACHTUNG

 

Meldeschluss für die diesjährige Traunseewoche (erste nationale Schwerpunktregatta)

ist der 1.5.2012!!!

Man kann sich unter folgenden Link melden: http://www.traunseewoche.at/Online-Registrierung.296.0.html

 

- 18.04.2012 Laser U21 WM

Vom 8.-15. April fanden in Buenos Aires die Laser Standard U21 Weltmeisterschaften statt.

Österreich war durch Lukas Höllwerth und Fabian Schmidinger (siehe Bild) vertreten.

Schmidinger wurde guter 15. , Höllwerth wurde 22.

Ergebnisse gibt es auf:

http://events.laserinternational.org/en/events/results/100z69

- 15.04.2012 : Izola Ostertraining 2012 - "Jesus ist unser Trainer - Gott unser Richter"

 

Ein erfolgreiches Training mit 18 Teilnehmern in 2 Gruppen, Winden von 0 bis 7 Windstärken, Materialbrüchen von Mast bis Pinnenausleger und vorallem viel Spaß. Genaueres im "Trainingsbericht" der Radial- und 4.7 Gruppe. Vielen Dank für eure vorbildliche Berichterstattung. Wir hoffen auf viele Fortsetzungen und Nachahmnungstäter!

Izola Ostertraining 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 185.3 KB

 

 

 

- 12.04.2012: ASP Pavlov 4. - 6. 5. 2012
Anbei die Einladung für die Auslandsschwerpunt Pavlov 4. - 6. 5 2012. Online Registration unter: http://www.palavska.com/index.php
Palavska regatta 2012 CZE -EN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 930.7 KB

 

- 06.04.2012: Application Deadline for European Laser Championship in Austria and Belgium: 10th April 2012

 

2012 European Laser Radial Youth Championship & Trophy
Sun 26th August 2012 - Sun 2nd September 2012
BELGIUM, Nieuwpoort

2012 European Laser Standard Under 21 Championship & Trophy
Sat 18th August 2012 - Sat 25th August 2012
BELGIUM, Nieuwpoort

2012 European Laser Radial Women's Under 21 Championship & Trophy
Sat 18th August 2012 - Sat 25th August 2012
BELGIUM, Nieuwpoort

2012 European Laser 4.7 Youth Championship & Trophy
Sat 11th August 2012 - Sat 18th August 2012
AUSTRIA, Breitenbrunn

 

- 05.04.2012: Aenderungen bei Delta Lloyd Regatta Schedule: 

 

Beim ISAF World Cup Delta Lloyd Regatta von 22. - 26. Mai 2012 in Medemblik, Niederlande, wurde der Schedule fuer die Laser Radial Klasse von 5 auf 3 Tage geaendert. 

Die Regatta startet am Donnerstag, 24. Mai 2012 und Freitag 25. Mai 2012 mit 4 Wettfahrten am Tag. Am Samstag, 26. Mai 2012 wird eine Wettfahrt am Vormittag, und ein Medal Race am Nachmittag stattfinden. Target time pro Wettfahrt wurde auf 30 - 35 Minuten verkuertzt. 

 

Mehr Informationen unter www.deltalloydregatta.org 

 

- 01.04.2012 Europa Cup Torbole und EurILCA Ranking List

 

Vom 23.-26. März fand der zweite Europa Cup der Saison in Torbole (ITA) statt.

Österreich war wieder gut vertreten und Claus Maria Dapeci konnte sich mit dem 13. Platz

an die Spitze der EurILCA Ranking List setzen. Weiters sind Lukas Höllwerth als sechster und Fabian Schmidinger als zehnter, zwei weitere Österreicher in den Top Ten dieser Ranking List vertreten.

Bei den Masters liegt Werner Röggla an vierter Stelle (war vor kurzem noch an erster Stelle): http://93.62.130.178/rankingeurilca/ranking_classe.php?classe=standard&cat=MAS

 

Ergebnisse vom Europa Cup gibt es unter: http://www.eurilca.org/index.php/regattas-2012/regattas/157-italy-torbole#results

 

Die derzeitige EurILCA Liste gibt es unter: http://93.62.130.178/rankingeurilca/top_cat.php

 

- 26.03.2012 Europa Cup Koper

 

Vom 16.-18 März fand in Koper (SLO) der erste Europa Cup der Saison statt.

In der Standard Klasse belegte Claus Dapeci den 16. Platz gefolgt von Fabian Schmidinger (24.) und Lukas Höllwerth (27.)

Bei den Radials wurde Cathrine Dapeci 45. und Matthias Gebetroither 68.

 

Weiters findet vom 23.-26. März der zweite Europa Cup in Torbole (ITA) statt.

Es nehmen hier über 500 Teilnehmer teil und erstmals starten die Damen in Radial und 4.7 seperat.

DIe Endergebnisse werden demnächst online gestellt. Aus österreich sind die selben Segler vertreten wie in Koper plus Tina Moser

 

stay tuned 

 

- 22.03.2012: 2012 European Laser Championships in Hourtin - Application Deadline 27th March 2012

 

2012 European Laser Radial Men's Championship & Trophy
Sat 30th June 2012 - Sat 7th July 2012
FRANCE, Hourtin

 

2012 European Laser Radial Women's Championship & Trophy
Sat 30th June 2012 - Sat 7th July 2012
FRANCE, Hourtin

 

2012 European Laser Standard Senior Championship & Trophy
Sat 30th June 2012 - Sat 7th July 2012
FRANCE, Hourtin

 

- 22. 03. 2012 : Einladung Europacup 2012 Gothenburg, Schweden
Anbei die Einladung zum Europacup 2012 in Gothenburg, Schweden
Flyer_2012[1].pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

- 11. 03. 2012 ISAF ID

Da für das neue europäische Ranking system die ISAF IDs der Segler in allen Listen aufscheinen müssen, bitten wir euch sicherzustellen, dass ihr einen ISAF ID habt und diesen an administration@lasersailing.at oder an austrianlaserclass@gmail.com zu senden.

Falls ihr nicht sicher seit, ob ihr einen ISAF ID habt, oder diesen möglicherweise vergessen habt könnt ihr unter http://www.sailing.org/sailors/isafsailor.php suchen. 

Neu-Registrierung für ISAF ID unter: http://www.sailing.org/sailors/sailorregistration.php

 

 

- 11. 03. 2012 EurILCA Newsletter #1 for sailors

Neuigkeiten der EurILCA jetzt online unter: http://www.eurilca.org/newsletter/feb_12_01/NL_eurILCA.html

EurILCA Newsletter for sailors #1
EurILCA Newsletter#1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.8 KB

- 08. 03. 2012  : Anmeldung für 2012 European Laser 4.7 Youth Championship ist jetzt geöffnet

Deadline für Anmeldung: 10. April 2012

 

2012 European Laser 4.7 Youth Championship
Sat 11th August 2012 - Sat 18th August 2012
AUSTRIA, Breitenbrunn

- 07.03. 2012 : Applications Open for the 2012 European Laser Radial Women's Under 21, European Laser Standard Under 21 and European Laser Radial Youth Championships

 

2012 European Laser Radial Women's Under 21 Championship & Trophy
Sat 18th August 2012 - Sat 25th August 2012
BELGIUM, Nieuwpoort

 

2012 European Laser Standard Under 21 Championship & Trophy
Sat 18th August 2012 - Sat 25th August 2012
BELGIUM, Nieuwpoort

 

2012 European Laser Radial Youth Championship & Trophy
Sun 26th August 2012 - Sun 2nd September 2012
BELGIUM, Nieuwpoort

- 26.02.2012 Termine ASP fixiert

Die Auslandsschwerpunktregatten wurden fixiert - siehe Termine.

- 22. 02. 2012: Anmeldung Europa Cup 2012

Die Anmeldung für die ersten drei Europa Cup 2012 sind nun offen auf der EurILCA website.

Europa Cup Entry Site:   www.eurilca.org/europacup/entriesonline.html

Mehr informationen zur 2012 Europa Cup SerieMore unter:
http://www.laserinternational.org/europe/europacup2012

- 22. 02. 2012 Anmeldung für 2012 European Laser Radial Men's, European Laser Radial Women's und European Laser Standard Senior Championship jetzt offen

 

2012 European Laser Radial Men's Championship & Trophy
Sat 30th June 2012 - Sat 7th July 2012
FRANCE, Hourtin

2012 European Laser Radial Women's Championship & Trophy
Sat 30th June 2012 - Sat 7th July 2012
FRANCE, Hourtin

2012 European Laser Standard Senior Championship & Trophy
Sat 30th June 2012 - Sat 7th July 2012
FRANCE, Hourtin

 

- 22. 02. 2012: 2011 Overall Euopa Cup Series Results

Die Overall Europa Cup Ergebnisse 2011 sind nun auf der ILCA website:

 http://www.laserinternational.org/europe/europacup2011/SeriesResults

Die Endergebnisse des Youth Ranking Ladders zum Ende 2011 ist auch auf der ILCA website veröffentllicht: http://www.laserinternational.org/europe/youthrankingladder/results

- 31. 1. 2012 : Ausschreibung Izola
Anbei die Ausschreibung für das Ostertraining in Izola 31.3 - 8.4. 2012. Besonderheiten und Änderungen wurden per Email versand. Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!
2012 IZOLA Gesamtausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.0 KB

 - 23. 01. 2012 : Euro Master Series St. Maxime

Entsprechend jahrelanger Tradition bricht auch heuer wieder eine gar nicht
so kleine aber sehr feine Truppe hochmotivierter Master Lasersegler nach
Südfrankreich auf, wo dieses Jahr vom 10.-12.2. in St. Maxime die Euro
Master Series beginnt. Bei regelmäßig frühlingshaften Temperaturen und
moderatem Wind wird die Saison eröffnet. Sollte sich jemand anschließen
wollen, bitte wegen Koordination des Transports, Unterbringung etc. beim
MartL melden (lehner.martin@a1.net)."

- 23. 01. 2012: 2011 Europa Cup Ergebnisse

Die Ergebnisse der 2011 Europa Cup Serie sind online unter: 

http://www.laserinternational.org/europe/europacup2011/SeriesResults 

- 15.1.2012 : Fotos für die ÖLV CD

Wir werden in den nächsten Tagen mit dem Brennen der ÖLV CD beginnen. Falls jemand noch Fotos hat, welche er gerne mit allen teilen möchte, bitte bis spätestens 22. 1. 2012 an administration@lasersailing.at senden.

- 07.01.2012 : Lasersegler beim Fackellauf der Youth Olympic Games 2012

Die Lasersegler Catherine und Claus Dapeci waren beim Fackellauf der Youth Olympic Games, welche von 13. - 22. Jänner 2012 in Innsbruck stattfanden.Die Fackel wurde am 17. Dezember 2011 im Panathinaiko-Stadion in Athen entzündet und anschließend mit einer "Hercules C-130" des österreichischen Bundesheeres nach Innsbruck transportiert. Zehn Tage rastet das Feuer in der Maria-Theresien-Straße, von wo aus es am 27. Dezember auch seine 18-tägige Reise quer durch Österreich antritt, um überall Begeisterung für die Spiele zu wecken. Der Fackellauf endete am 13. Jänner 2012 mit dem Entfachen des Jugend-Olympischen Feuers am Bergisel.

 

 - 24. 12. 2011

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches olympisches Jahr 2012 wünscht Euch der ÖLV Vorstand!

- 23.12.2011 : Applications Open for the 2012 World Laser 4.7 Youth Championship, World Laser Standard Junior Under 21 Championship and World Laser Masters Championship

9th December 2011

The deadline for receiving applications for entry is 10th January 2012.


2012 World Laser Masters Championship
Dates   :                            9th - 17th March 2012
Venue:                              Brisbane, Australia
ILCA web site:                
 http://events.laserinternational.org/en/events/overview/100z65                  

2012 World Laser 4.7 Youth Championship
Dates:                               31st March - 7th April 2012
Venue:                              Buenos Aires, Argentina
ILCA web site:                
 http://events.laserinternational.org/en/events/overview/100z66                  

2012 World Laser Standard Junior Championship
Dates:                               8th - 15th April 2012
Venue:                              Buenos Aires, Argentina
ILCA web site:                 
http://events.laserinternational.org/en/events/overview/100z69                  
            
Please select the links above to access information about each championship. These links are also available on the 
ILCAhome page.

 
For more information about the ILCA application and entry process please refer to our website pages:

Information for Sailors
Information for Districts

 

- 20.12.2011 : IC 313 December Laser World now available to download and view online:

 The December edition of LaserWorld is now available for all Sailors and National Associations to download and view online.

You can view the LaserWorld web page at:
http://www.laserinternational.org/info/laserworld

- 20.12.2011 : Zusammenfassung EAGM Meeting Tallinn, 26. - 27. November 2011:

Summary EAGM Meeting Tallinn 2011
Hier für alle die Zusammenfassung des EAGM Meetings welches von 26. - 27. November 2011 in Tallinn stattfand.
2011_European_Annual_General_Meeting[1].
Adobe Acrobat Dokument 20.1 KB

- 20.12.2011: New 2012 Championship:  European Laser Radial Women's Under 21 Championship & Trophy:

At the recent EAGM a decision was made to add a new European Championship:  The European Laser Radial Women's Under 21 Championship & Trophy.  This event will be held at the same time and place as the European Laser Standard Under 21 Championship.  The first European Laser Radial Women's Under 21 Championship will take place for the first time next year, in Nieuwpoort, Belgium from the 18th - 25th August 2012. 
The European Laser Radial Women's Under 21 Championship & Trophy is an allocated place event for sailors who will be at least 17 years old but not 21 years old in 2012.  Sailors eligible for this event will be born in 1992, 1993, 1994 or 1995. 
In order to simplify the understanding of the prizes for the European Championships, there will no longer be prizes awarded for the best under 21 sailors at the European Laser Standard Seniors and the European Laser Radial Women's Championships, held in 2012 in Hourtin, France.
Details of the new European Laser Radial Women's Under 21 Championship & Trophy 2012 can be found below and on the ILCA website:

Date:  Sat 18th August 2012 - Sat 25th August 2012
Venue:  BELGIUM, Nieuwpoort
Event website:  2012 European Laser Radial Women's Under 21 Championship & Trophy 
Allocations: 
Allocations for 2012 European Laser Radial Women's U21 Championship
Entry limit:
  140

- 20.12.2011 : 2012 French Europa Cup Venue Change:

The 2012 French Europa Cup has been confirmed for the 6th - 9th April 2012 in Martigues, France.
The venue for the 2012 Europa Cup in France has been changed from Hyeres, France and will now be held in Martigues, France.  Following discussions at the recent EAGM where a date change was discussed, it has now been confirmed that the dates will be the 6th - 9th April 2012. 
Details of the Host Club in Martigues are below:
Cercle de Voile de Martigues
http://www.cvmartigues.net
club@cvmartigues.net

- 18.12.2011 Endergebnis ISAF WM Perth

Andi Geritzer hatte im Medal Race einen guten Start und auch eine gute Nachstartphase, doch dann hatte er eine Kollision mit dem Deutschen Groteluschen und kam nicht über Platz neun hinaus. Im Endergebnis belegt der Neusiedler den ausgezeichneten sechsten Platz. Gold geht an Tom Slingsby (AUS) Silber an Nick Thompson (GBR) und Bronze an Andrew Murdoch (NZL)

- 17.12.2011 Zwischenbericht Tag 5
Nachdem der 4. Tag für Geritzer nicht optimal verlaufen ist, meldet er sich heute wieder sensationell mit den Plätzen 5 und 6 zurück. Gesamt liegt er damit auf dem vierten Platz. Morgen ist das Medal Race der Top Ten. Es kommen 6 Segler für mehr oder weniger 2 Medaillen in Frage, denn die Goldene wird Slingsby kaum mehr zu nehmen sein. Ein spannendes Finale ist also vorprogrammiert. 

14.12.2011 Zwischenbericht ISAF WM Tag 3
Am dritten Tag der ISAF WM in Perth, meldete sich Andreas Geritzer lautstark mit den Plätzen 1 und 4 zurück ins Geschehen. Er belegt somit zwischenzeitlich den 5. Platz und das Olympiaticket ist auch gesichert!! Bei der WM ist allerdings alles noch offen, da die Punkteunterschiede nach wie vor sehr gering sind. Weitere Ergebnisse gibt es wie immer unter www.perth2011.com 

 

- 13.12.2011: Zwischenbericht ISAF WM Tag 2

Nachdem Andreas Geritzer gestern die erste Wettfahrt gewonnen hatte, belegte er in der Zweiten Platz 14.
Auch heute wurden 2 Wettfahrten planmäßig über die Bühne gebracht. Geritzer beendete die erste Wettfahrt des Tages wieder sehr stark am 3 Platz in der folgenden wurde er wieder 14.
Im Zwischenergebnis belegt Andreas Geritzer Rang 17 mit 32 Punkten. Noch ist alles möglich, da die Punkteabstände sehr gering sind. Lediglich Tom Slingsby (AUS) konnte mit drei Wettfahrtssiegen überzeugen. Genaue Ergebnisse gibt es auf www.perth2011.com  

- 10.12.2011: ISAF Worlds Perth:

Nachdem Matthias Schmid und Florian Reichstädter im Rahmen der ISAF Weltmeisterschaft einen Quotenplatz für die Olympischen Spiele 2012 in Weymouth erlangt haben, greift ab morgen Montag unter anderem Andreas Geritzer ins Geschehen ein. Ziel ist ebenfalls ein Nationenticket zu ergattern, denn in Perth werden 75% aller Tickets vergeben. Wir wünschen Andi viel Glück und Erfolg und versuchen euch in den nächsten Tagen am Laufenden zu halten.

Ergebnisse und weitere Neuigkeiten kann man sich hier anschauen:
http://www.perth2011.com/
LG. euer Webreporter 

- 07.12.2011: Auszug vom Protokoll der Generalversammlung 2011:

Auszug Protokoll Laser GV 2011
Protokoll Laser GV 2011 - Homepage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.0 KB

- Neue Qualifikationsregatten für 2013!!

Wie bei der Generalversammlung beschlossen, gibt es für die EMs und WMs 2013 neue Qualifikationsregatten für die Olympischen Klassen, sowie Radial Herren. Die Jugend-Qualifikationsregatten bleiben diesselben. 

 

QUALI NEU:

 

- Europacup Gardasee/ITA 23.-26.3.2012

- Europacup YC Breitenbrunn/AUT 13.-16.9.2012

 

Grund hierfür ist, dass immer mehr unserer SeglerInnen international sehr aktiv sind und es aufgrund des nächstjährigen sehr dicht gedrängten internationalen Regattaprogramm nicht möglich ist, die Staatsmeisterschaft, welche bisher Teil der Qualifikation war, ohne terminliche Überschneidungen anzulegen. 

- 22.09.2011: Generalversammlung 2011:
Liebe Mitglieder der Österreichischen Laservereinigung (ÖLV),

die Generalversammlung 2011 findet heuer wieder in Wien statt.

Am Samstag 05.11.2011 um 19:00 Uhr im Haus Wagner Heuriger, Paradisgasse 24, 1190 Wien - gleicher Ort wie letztes Jahr.

Die Tagesordnung, Einladung und einen Plan findet Ihr hier (unterhalb) und wird auch noch per Post zugesandt.

Auf ein zahlreiches erscheinen freut sich der Vorstand.

Bitte bis 01.11.2011 anmelden (c/o Nicole Eder, Dreihackengasse 4-6/26, 8020 Graz, nicieder2510@gmail.com)

Einladung zur ordentlichen Generalversammlung 2011
Einladung zur ordentlichen Generalversam
Adobe Acrobat Dokument 87.2 KB

- 10.09.2011: Zwischenbericht vom Europa-Cup in Breitenbrunn:

Seit Donnerstag wird vor Breitenbrunn ein Europa-Cup ausgetragen, der auch viele internationale Segler angelockt hat. Alle drei Klassen (Standard, Radial und 4.7) haben rund 30 Starter. Am Donnerstag konnten wie es beim Europa Cup üblich ist zwei Wettfahrten bei sehr schwierigen Bedingungen und Böen bis zu 25 Knoten gesegelt werden. Ganz ähnlich war es dann auch am Freitag; der einzige unterschied war, dass nicht mehr ganz so starke Böen durchgegangen sind. Heute Samstag hat sich der Neusiedlersee von seiner besten Badewetter Seite gezeigt und so wurde es nicht einmal in Erwägung gezogen ob man rausfahren sollte. Für morgen ist leider ähnliches prognostiziert. Da bleibt uns nur zu hoffen, dass die Vorhersage nicht stimmt!!!  

 

Stay tuned ......euer Webreporter

- 05.09.2011: EC Balatonfüred:

Auch heuer fand wieder ein Europacup in Balatonfüred statt. Mit insgesamt knapp 90 Teilnehmern, aus vielen unterschiedlichen Nationen, recht gut besetzt, mangelte es nicht an Konkurrenz. Die Organisation und Wettfahrleitung gaben sich keine Blöße und wickelten den Europacup bravourös ab.

Am Freitag konnten bei wunderschönem Wetter, knapp 30 Grad und 2 bis 3 Btf Wind, drei schöne Wettfahren gesegelt werden. Am Samstag zierte sich der Wind zuerst etwas, die Wettfahrtleitung bewährte aber Ruhe und ließ die Flotte erst auslaufen, als sich der Wind auch in der Basis jenseits der 5 Knotenmarke stabilisiert hatte. So konnten weitere 3 Wettfahrten, bei ähnlich guten Bedingungen wie am Vortag gesegelt werden. Für Sonntag verhieß der Wetterbericht 10 bis 15 Knoten Wind aus südlicher Richtung, gekommen sind leider nur knapp über 5 Knoten aus östlicher Richtung und so wurde das Feld nach einer gesegelten Wettfahrt wieder in den Hafen geschickt.

Als Fazit kann man sagen, dass der Europacup in Balatonfüred ist eine Reise wert war. Gute Organisation und Wettfahrtleitung, nette Leute, gutes Essen und gutes Eis (Alex weiß davon zu berichten).

Resultat:

Standard (25 Starter): Höllwerth Lukas 10. (2. U19), Dapeci Claus M. 12., Jöbstl Gregor 14., Schreder Martin 19., Alexander Revesz 23.

Radial Men (29 Starter): Gebetsroither Matthias 21., Famler Stephan 28.

Ergebnisse: http://www.byc.hu/en/event/2011/laser-europa-cup/results

Bilder: http://www.byc.hu/galeria/lec-2011

- 16.08.2011: ÖSTM 2011- einer sehr selektive aber doch schöne Veranstaltung:

Die Österreichische Staatsmeisterschaft fand heuer wieder im Westen statt und zwar in Ebensee, der einen guten Ruf bei Schönwetter hat jedoch nicht bei schlechtem. Nach dem bisherigen Sommer konnte man also nicht vorhersagen wie die Veranstaltung werden würde. Am Freitag hieß es zunächst noch bei herrlichem Sonnenschein warten, doch dann wurden wir recht bald hinausgeschickt und wir konnten eine sehr schöne und taktisch anspruchsvolle Wettfahrt über die Bühne bringen. Den Tagessieg sicherte sich ein wenig überraschend unser amtierender Jugendmeister „Fabi“ Fabian Schmidinger. Am nächsten Tag schlug das Wetter ein wenig um und es sah zunächst so aus als könnte man keine Wettfahrten fahren doch die Wettfahrtleitung war anderer Meinung und so wurde das ganze Feld bis nach Traunkirchen geschleppt, wo zwei sehr interessante Wettfahrten bei Südwind abgehalten wurden. Nach dem Tag lag schließlich der erfahrene Philip Lang in Führung. Am Sonntag war es dann soweit. Der See zeigte sich von seiner besten Seite, die Wettfahrtleitung jedoch weniger. Es gab einen hervorragenden thermischen Nord(Unter) Wind. Die ersten zwei Wettfahrten waren sehr schön und so konnte zwischenzeitlich Lukas Hobiger in Führung gehen. Nach der zweiten Wettfahrt waren sich, so heißt es, die Bojenleger sicher, dass das Tagespensum erledigt war. Die Wettfahrtleiterin musste also die Bojen neu ausrichten, was geschätzte 3 Stunden gedauert hat. Nun war der beste Wind also nicht mehr vorhanden und so setzte sich endgültig Claus Dapeci knapp vor Hias Sailer durch. Am Montag kam eine Schlechtwetterfront und es war lediglich ein gemütlicher Chill-Tag. Das Podium war also wie folgt besetzt 1. Claus Maria Dapeci 2. Matthias Sailer 3. Lukas Hobiger

Eine vollständige Ergebnisliste findet ihr hier: http://www.scebensee.at/downloads/Ergebnisse2011/Laser/Laser.htm

Bzw.
http://www.scebensee.at/downloads/Ergebnisse2011/Laser/Laser_R.htm

Mit besten Grüßen

Euer Webreporter

 

- 25.07.2011: 7. Platz für Matthias Sailer bei Laser Junioren WM:
Unser Matthias Sailer konnte bei der Laser Junioren Welt- und Europameisterschaft in La Rochelle überzeugen und beendete die Gesamtwertung auf dem starken 7. Platz. In der Europa-Wertung scheint der 20 Jährige als 4. auf.
Die Veranstaltung in der olympischen Laser-Klasse war mit 147 Teilnehmer aus 37 Nationen bestens besetzt und die Segelbedingungen an der französischen Atlantikküste präsentierten sich mit durchwegs 4 bis 5 Windstärken von ihrer besten Seite.  Der Wolfgangseer konnte lange Zeit im Rennen um die Medaillen mitmischen und unter anderem zwei Tagessiege einfahren. Die solide Taktik und die exzellente Bootsgeschwindigkeit verhalfen ihm zu einer tadellosen Leistung in den Qualifikationswettfahrten.
Zwei der vier Finalwettfahrten verliefen allerdings nicht ganz nach Wunsch und Matthias verlor auf die Spitze etwas Boden. Die angepeilte Top 10 Platzierung war allerdings nie in Gefahr.
In einer eigenen Liga war der Weltmeister Sam Meech aus Neuseeland unterwegs, der die beiden Briten Alex Mills und Martin Evans souverän auf die Plätze verwies. Die anderen Österreicher Claus Dapeci (75.), Lukas Höllwerth (83.) und Reinhard Knaus (128.) konnten wertvolle Erfahrung sammeln.

- 22.07.2011: Meldeschluss Atter- und Wolfgangsee:
der Sommer ist da – zumindest wurde er für die nächsten Wochen bestellt :) – und somit sind auch die obligaten Atter- und Wolfgangsee Regatten an der Reihe.
Wer noch nicht gemeldet hat, möge dies rasch nachholen!

SP Attersee - Eastcoast Sailing Trophy:

SVW-YS Weyregg 30.-31. Juli 2011
Steuermannsbesprechung: Samstag, 30.7.2011 - 11:00 Uhr
1.Start: Samstag, 30.7.2011 - 12:00 Uhr
Meldeschluss: Samstag, 23.07.2011 !!
Meldelink: http://www.svwys.at/regatta/regatta_meldeformular.php?rid=53
----
SP Wolfgangsee – Laser GP:

UYC-Wolfgangsee 6.-7. August 2011
Steuermannsbesprechung: Samstag, 6.8.2011 - 11:00 Uhr
1.Start: Samstag, 6.8.2011 - 13:00 Uhr
Meldeschluss: Samstag, 30.07.2011 !!
Meldelink: http://www.uyc-wolfgangsee.at/Anmeldesystem/newBoat.php?reg=9

- 08.07.2011: OeSV-Ass Andreas Geritzer belohnt sich bei den Open Europeans mit seiner vierten EM-Medaille:
In dem mit Spannung erwarteten Laser Medal Race – sechs Segler kamen für Gold, sämtliche Finalisten für eine Medaille in Frage – wuchs der 33-Jährige einmal mehr über sich hinaus. Dank gutem Bootsspeed und einer nahezu fehlerfreien Taktik musste sich der Neusiedler im alles entscheidenden Durchgang lediglich Tonci Stipanovic beugen. Dem Kroaten gelang damit die erfolgreiche Titelverteidigung, Geritzer, der zwei der insgesamt acht Wettfahrten gewann, holte nach 1998, 2005 und 2010 seine vierte EM-Bronzemedaille.

Stimmen:
Andreas Geritzer:
„Ich habe die erhoffte Medaille geholt und bin mit Bronze überglücklich. Ich wusste, dass ich eine starke letzte Runde brauche und habe fast das Maximum herausgeholt. Die unmittelbare Konkurrenz hat leider kaum Schwächen gezeigt, Tonci ist ein absolut würdiger Europameister. Damit habe ich meine Möglichkeiten neuerlich unter Beweis gestellt, jetzt hoffe ich, dass es meinen Teamkollegen ähnlich gut ergeht. Ich bleibe noch bis Sonntag vor Ort um die Daumen zu drücken, anschließend gönne ich mir zu Hause ein paar segelfreie Tage.“
Georg Fundak/OeSV-Sportdirektor:
„Unser Ziel war die Medaille aus dem Vorjahr zu verteidigen, darauf war alles ausgerichtet. Andreas hat sich eine große Sicherheit bei Leichtwind erarbeitet, seine taktische Disziplin war beeindruckend, zudem hat er seine Nervenstärke neuerlich unter Beweis gestellt. Das Ergebnis ist eine Bestätigung der wirklich guten Vorbereitung, wo wir mit dem kroatischen Trainer Mate Arapov einen zusätzlichen Spezialisten hinzugezogen haben. Mate hat großen Anteil an Andis positiver Entwicklung, jetzt gilt es weiter am Ball zu bleiben, denn trotz des Erfolges gibt es in Hinblick der Olympischen Spiele noch einiges zu tun.“

LASER, Endstand nach 8 Wettfahrten, 1 Streicher (140 Starter):
1. Tonci Stipanovic CRO 21,4
2. Jonasz Stelmaszyk POL 28
3. Andreas Geritzer AUT 33 (1,3,(15),9,1,10,2)
4. Igor Lisovenko RUS 47
5. Nick Thompson GBR 51
Details: www.openeuropeans2011.com

Bericht von: DoMa - www.segelverband.at

- 27.06.2011: SP Weyregg Meldeschluss 18.07.2011

Hey Laserfreunde!
Wir haben heuer die Ehre, nach über 30 Jahren, endlich wieder einen Laser-Sp in unserem sonnigen Club, an der Ost-Seite des Attersees, veranstalten zu dürfen!
Hier ein kleiner Vorgeschmack auf unser Rahmenprogramm:
--> Freitag, 29.07.
Warm-up Race um 15.00 zum Kennenlernen des Reviers und anschließend Most-Kost on East-Coast mit köstlichen Hühnerflügerln
--> Samstag, 30.07.
Freie Getränke nach Abschluss der Wettfahrten am Steg an unserer Schirmbar
--> Sachpreise für die ersten drei "Best of the Days" FR, SA u SO!
--> Segleressen ... Sowieso!
Lust bekommen? Wenn ja,  wir freuen uns sehr auf eure Teilnahme!
P.S. Dabei sein ist so einfach ... http://www.svwys.at/index.php/regatten/anmeldung

- 23.06.2011: Kieler Woche:

Ergebnisse von dem Kieler Weltcup findet ihr unter diesem Link:

http://www.kieler-woche.de/

Andi Geritzer ist im Medal Race einen dritten Platz gefahren und wurde gesamt Fünfter

Matthias Sailer, Lukas Hobiger und Reinhard Knaus schafften den Sprung in die Goldfleet nicht,

konnten aber wertvolle Erfahrung sammeln. 

- 18.06.2011: neue Bestenlisten online:

neue Bestenlisten inkl. Springcup sind online

- 18.06.2011: 2011 Fundamental Rule Changes - Vote Now!

Die ILCA lässt auch heuer wieder über diverse Regeländerungen abstimmen, dabei geht es unter anderem um die Abschaffung des Monopols von Laser Performance! Also fleissig voten!

http://www.laserinternational.org/rules2011

- 07.06.2011: neue Bestenlisten online:

neue Bestenlisten inkl. SP in Podersdorf sind online

- 07.06.2011: Erfreuliches aus England:

Geritzer geht in Führung http://www.segelverband.at/oesv/news/?articleid=2930

- 27.05.2011: neue Bestenlisten online:

neue Bestenlisten inkl. Pavlov und EMS

- 25.05.2011: EMS Wolfgangsee:

Die erste nationale Laser Regatta ist geschlagen. In St. Gilgen am Wolfgangsee fand vom 20.-22. Mai der European Master Cup und die österr. Masterschaft statt. Bei wunderbarem Wetter und meist leichten Windverhältnissen konnten die 40 Seglerinnen und Segler aus acht Nationen die geplanten sieben Wettfahrten unter der Leitung von Bertram Fischer absolvieren.

Ergebnisse: http://www.uyc-wolfgangsee.at/regatten/reg.htm

Fotos: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.213753341989202.57732.126157814082089&l=d658e6796f

WICHTIG!! MELDEFRIST ÖSTM !!

Meldefrist für die Österr. Staatsmeisterschaft im SC Ebensee von 12.-15.August ist bereits der

 03.JULI!!

Online Meldungen unter: www.scebensee.at 

- 16.05.2011: Klassenbestimmungen:

Wie bei der letzten GV beschlossen, wurde die Mindestteilnehmerzahl bei Standard-SP-Regatten von 15 auf 10 Meldungen herabgesetzt. Unter 10 Booten wird die Regatta NICHT als SP-Regatta gewertet (auch nicht mit vermindertem Faktor). 

 

Da diese Änderung der Klassenbestimmungen in der letzten Ausgabe der Lasernews aus Versehen nicht berücksichtigt wurde, findet ihr nun die aktualisierten Klassenbestimmungen als Download. 

Klassenbestimmungen ÖLV 2011
KLASSENBESTIMMUNGEN_ÖLV_2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.2 KB

- 16.05.2011: Information zur SP Podersdorf:

Liebe LaserseglerInnen!

 Der Meldeschluss für die SP Podersdorf ist bereits vorbei - Nachnennungen werden jedoch noch entgegen genommen!

 

Da nur 7 Laser Radial gemeldet haben, wird die Regatta vorraussichtlich nur mit Faktor 0,9 gewertet, sofern nicht bis zur Registrierung die erforderliche Mindestanzahl von 10 Meldungen eingelangt ist.

 

Die Regatta wird jedoch NICHT ABGESAGT, da für die STANDARD SP genügend Meldungen eingegangen sind. 

 

- 29.04.2011: Meldeschluss der nächsten Regatten:

Meldeschluss für die Masterschaft und EMS am Wolfgangsee ist der 13.Mai

Melden online unter: http://www.uyc-wolfgangsee.at - Regatten

 

Meldeschluss für die SP in Podersdorf ist der 13.Mai

Melden online unter: http://www.ycpodersdorf.at/cms/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=55&Itemid=73

 

Meldeschluss SP Spring Cup: 20.Mai

Melden online unter http://www.uycns.at/uycns/regatten

ACHTUNG: Meldegeld muss bis 3.Juni auf das Konto des UYCNs überwiesen werden, ansonsten werden 10 Euro zusätzlich verrechnet!!!!! Ausschreibung beachten!!!!

 

- 28.04.2011: aktuelle Bestenlisten:

Die aktuellen Bestenlisten nach Izola sind online.

 

- 27.04.2011: Zwischenstand Worldcup Hyeres:

Hier der aktuelle Zwischenstand beim 43. Semaine Olympique Française

 

- 25.04.2011: Training und Regatta in Izola:

Die erste Auslands-Schwerpunktregatta und für einige das erste Training sind geschlagen. Teils zufriedenstellend, teils weniger zufriedenstellend. Einen kurzen Bericht der Regatta gibt es auf Facebook. Die Ergebnisse hier.

 

- 18.04.2011: Ergebnisse EC La Rochelle:

http://www.srr-sailing.com/europa-cup-laser-resultats/

 

- 05.04.2011: Datenblatt online:

Das Datenblatt zur Erfassung und Aktualisierung der Mitgliedsdaten, welches mit den Laser News verschickt wurde, ist jetzt auch online. Bitte vollständig ausfüllen und abschicken. Danke!

 

- 31.03.2011: Infos zum Mitgliedsbeitrag:

Liebe SeglerInnen!

Wenn ihr eure Lasernews erhält, werft einen Blick auf das Adressfeld auf dem Umschlag. Dort findet ihr ggf.Informationen bezüglich offenen Mitgliedsbeiträgen. 

Sollte neben eurem Namen ein Sternchen (*) zu finden sein, so habt ihr euren Mitgliedsbeitrag 2010 nicht bezahlt.

Zwei Sternchen (**) bedeuten, der MItgliedsbeitrag 2010 sowie 2009 ist offen.

Drei Sternchen (***) bedeutet, zwei Mitgliedsbeiträge sowie die einmalige Aufnahmegebühr von 5 Euro wurden nicht bezahlt. 

 

Bitte beachtet, dass ihr nach Nicht-Bezahlen von zwei Mitgliedsbeiträgen aus der Datenbank gelöscht werdet!! Solltet ihr eure Mitgliedschaft kündigen wollen, so informiert bitte den Vorstand schriftlich darüber. 

 

Der Mitgliedsbeitrag 2011 ist bis Ende Mai zu bezahlen. Wir bieten euch ab heuer auch das Service eines Bankeinzugs - Informationen hierzu findet ihr in den Lasernews. 

 =) 

 

- 30.03.2011: Laser News 2011:
Liebe ÖLV Mitglieder, soeben werden die druckfrischen Laser News 2011 ausgeliefert. Mit im Kuvert: Laser News 2011, Mitgliedskarte 2011, Laser CD 2010, Handbook 2011, Ausgaben der Zeitschrift Laser World, ein Auftrag für Bankeinzug (Mitgliedsbeitrag) und ein Daten-Erhebungs-Blatt.
Eine Online Version des Daten-Erhebungs-Blattes folgt in Kürze hier auf lasersailing.at .
Wer seine Laser News bis Ende nächster Woche nicht bekommen hat, meldet sich bitte bei Nici Eder. 

 

- 29.03.2011: EC Gardasee:

Die Ergebnisse vom EC am Gardasee/Torbole sind online:
http://www.circolovelatorbole.com/en/regattas/gallery.asp?rid=53&t=2

 

- 22.03.2011: Ausschreibung Pavlov:

Die Ausschreibung für die Regatta in Pavlov am 6.-8.05.2011 ist online.

 

- 20.03.2011: Endstand der Split Olympic Sailing Week:

Endstand der Split Olympic Sailing Week nach 7 Wettfahrten, 52 Starter aus 11 Nationen:
1. Tonèi Stipanoviæ CRO 15
2. Aron Loliæ CRO 28
3. Sergey Komissarov RUS 38
10. Andreas Geritzer AUT 60
35. Matthias Sailer AUT 186
44. Lukas Hobiger AUT 225
49. Reinhard Knaus AUT 276

http://www.jklabud.hr/sosw/results/laser

- WICHTIG: MELDEFRIST 15.MÄRZ!!!!

Zur Meldung für die folgenden Veranstaltungen auf die jeweiligen Links klicken. Meldefrist für alle untenstehenden WMs und EMs ist der 15.März!!

 

2011 World & European Laser Radial Men's Championship
Dates   :                            Saturday 16th July - Saturday 23rd July 2011
Venue:                              La Rochelle, FRANCE
ILCA web site:                http://events.laserinternational.org/en/events/overview/100z58                 

2011 World & European Laser Radial Youth Championship
Dates:                               Sunday 24th July - Sunday 31st July 2011
Venue:                              La Rochelle, FRANCE
ILCA web site:                http://events.laserinternational.org/en/events/overview/100z59                 

2011 World & European Laser Standard Junior Championship
Dates:                              Saturday 16th July - Saturday 23rd July 2011
Venue:                              La Rochelle, FRANCE
ILCA web site:                 http://events.laserinternational.org/en/events/overview/100z60                 

2011 World Laser 4.7 Youth Championship
Dates:                              Tuesday 26th July - Tuesday 2nd August 2011
Venue:                              San Francisco, USA
ILCA web site:                 http://events.laserinternational.org/en/events/overview/100z61                 

2011 World Laser Masters  Championship
Dates:                               Friday 5th August - Saturday 13th August 2011
Venue:                              San Francisco, USA
ILCA web site:                 http://events.laserinternational.org/en/events/overview/100z62                  

- 24.02.2011: Termine bestätigt/verschoben:

Die SP Termine von Izola, Podersdorf und Wien wurden jetzt bestätigt bzw. verschoben.

Termine siehe Regattakalender.

 

- 14.02.2011: Ausschreibung ÖJM:

Die Ausschreibung und das Meldeformular für die Österr. Jugendmeisterschft sind online. Hier oder auf der ÖJM2011 Seite http://oejm2011.wordpress.com/

 

- 09.02.2011: Forum online:

Da es leider noch ein bisschen dauern wird bis die offizielle ÖLV Homepage (mit Forum) wieder online ist, aber schon die ersten Suchanfragen eintrudeln, ist hier, ab sofort ein An- und Verkauf Forum verfügbar. Erst einmal offen (ohne Anmeldung).

 

- 08.02.2011: Europa Cup & Euro Masters Series 2011: Website und Notice of Race Infos:

EC433 - Europa Cup & Euro Masters Series 2011: Website and Notice of Race
The Europa Cup & Euro Masters Series 2011 website and Notices of Race have been published and are available at the following links:
Europa Cup Notice of Race: http://www.laserinternational.org/europe/europacup2011/information/racingdocs
Europa Cup Website: http://www.laserinternational.org/europe/europacup2011
Please visit the website for information about the Europa Cup series as well as individual venues.
Euro Masters Series Notice of Race: http://www.laserinternational.org/europe/euromasterseries2011/information/docs
Euro Masters Series Website: http://www.laserinternational.org/europe/euromasterseries2011
Please visit the website for information about the Euro Masters Series as well as individual venues.
All the dates of the Europa Cup and Euro Masters Series are on the ILCA Google Calendar, which you can integrate into a variety of other calendar applications.

 

- 08.02.2011: Geänderte NOR der Standard EM:

EC432 - 2011 European Laser Senior Championships, Helsinki, Finland. Changes to the Notice of Race introducing a medal race
The 2011 European Laser Senior Championships (Laser Standard Men & Laser Radial Women), competing in Helsinki will be running along side many of the other Olympic classes and forms part of a larger overall events in Helsinki. Laser  along with each of the other Olympic classes was invited to use the specifically built facilities to run a medal race as a part of the finally of the championships. Following discussion at the European meeting and further investigation of the potential changes to the championship it has been agreed to introduce a medal race at the 2011 European Championships.
The inclusion of the medal race enables Laser to be fully involved in the larger event and to make use of the ideal facilities with the medal race happening just off the shoreline making it ideal for spectators and TV coverage.
At this time there are no plans to keep for good the medal race as part of the European Championship format, in 2012 the championships will return to the standard 4 final races.
The updated Notices of Race are available on the championships websites: http://events.laserinternational.org/en/events/list/104z2

 

- 02.02.2011: Ausschreibung Training Izola 2011:

Hier gehts zur Ausschreibung für das Training 2011

 

- 31.12.2010: Ein gutes neues Jahr:

Der Vorstand wünscht Euch einen guten Rutsch und alles Gute, Gesundheit und Gut Wind im neuen Jahr.

 

- 29.12.2010: Traunsee SP abgesagt:

Da wir bei der Traunsee Woche nur die Zusage für den SCT und nicht für Gmunden (UYCT) haben, wurde der Termin für 2011 von der ÖLV abgesagt. Wir hoffen 2012 wieder in Gmunden dabei sein zu können.

 

- 24.12.2010: Frohe Weihnachten!

Die ÖLV wünscht Euch ein besinnliches Fest und schöne Feiertage!

 

- 18.11.2010: Quali Regatten 2012:

Die Qualifikationsregatten für 2012 sind folgende Regatten 2011:

Laser Standard: ÖSTM & EC YCBb
Laser Standard Jugend: ÖSTM & EC YCBb
Laser Radial Damen: ÖSTM & EC YCBb
Laser Radial Männer: ÖSTM & EC YCBb
Laser Radial Damen Jugend: ÖSTM & ÖJM
Laser Radial Männer Jugend: ÖSTM & ÖJM

 

- 17.11.2010: Termine:

Die österr. Regattatermine sind online. Leider noch nicht alle bestätigt.

 

- 16.11.2010: Laser weiter Olympisch:

Laser Standard und Laser Radial werden auch 2016 in Rio wieder olympisch sein.
Auszug aus der ISAF Annual Conference:
In the other key vote of the day, Council voted in favour of the Events Committee's provisional events slate for the 2016 Olympic Sailing Competition of:

Men's Board or kite board - evaluation of equipme...nt
Women's board or kite board - evaluation of equipment
Men's one person dinghy - Laser
Women's one person dinghy - Laser radial
Men's 2nd one person dinghy - Finn
Men's skiff - 49er
Women's skiff - evaluation of equipment
Women's keelboat - Elliott 6m
Mixed multihull - evaluation of equipment
Mixed two person dinghy (spinnaker) - 470

This is a provisional list of events and subject to final confirmation in the ISAF mid year meeting in May 2011.

 

- 15.11.2010: Bestenlisten:

Die endgültigen Jahresbestenlisten (Standard, Radial, Master) sind ab sofort online.

 

- 05.11.2010: Generalversammlung 2010:

Nicht vergessen sich bis zum 7.11.2010 für die GV bei Nici Eder anzumelden.

 

- 16.10.2010: Generalversammlung 2010:

Hiermit möchten wir alle ÖLV Mitglieder herzlichst zur Generalversammlung der Österr.Laserklassenvereinigung 2010 einladen!

Wann: Samstag, 13.November 2010; 19.00h

Wo: Haus Wagner, Paradisgasse 24, 1190 Wien (anklicken)
Tagesordnung kann bei Nicole Eder angefordert werden.
Anträge müssen bis 12.11.2010 bei Nicole Eder, Dreihackengasse 4-6/26, 8020 Graz eingelangt sein, oder können bis 4 Stunden vor Beginn der GV bei Nicole Eder abgegeben werden.

Um uns um Euer kulinarisches Wohl sorgen zu können, bitten wir um Anmeldung bis 07.11.2010!

 

- 14.10.2010: Bestenliste:

Es gibt neue Bestenlisten mit interessanten Platzierungsänderungen. Diese werden aber erst bei der Generalversammlung 2010 in Wien verlesen und danach hier veröffentlicht. Wer's also als einer der Ersten wissen möchte muss wohl zur GV am 13. November in Wien kommen.

 

- 22.09.2010: Generalversammlung 2010:

Die heurige Generalversammlung findet am 13. November 2010 in Wien statt. Weitere Infos folgen

 

- 21.09.2010: Absage Reserve SP Steyr:
Aufgrund der zu geringen Meldezahl muss auch die Reserve-SP kommendes WE abgesagt werden.

Die Bestenlistensieger 2010 stehen somit fest - mehr dazu bei der GV =) Termin hierfür wird asap bekanntgegeben!

______________________________________________________________________________

Liebe Mitglieder, leider gibt es massive technische Probleme mit unserer offiziellen ÖLV Seite.

Daher soll diese Seite als Zwischenlösung übergangsweise die Informationen der offiziellen Seite darstellen.

Weiters gibt es schon seit einiger Zeit auf Facebook die Seite "ÖLV - Österreichische Laser Vereinigung" (http://www.facebook.com/home.php?#!/pages/OLV-Osterreichische-Laser-Vereinigung/131493203539613?ref=search) die auch immer wieder aktualisiert wird.

Wir sind leider nicht in der Lage, sagen zu können, wie lange es noch dauern wird bis unsere Seite wieder funktioniert - wir arbeiten daran!

Stay tuned...